normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Ein Blick in die Vergangenheit, der sich lohnt!

Nazza, den 06.08.2017

Unser Nazzaer Heimatmuseum befindet sich nun schon seit zwei Jahren in seinem neuen Domizil, in der Hauptstraße 31. Viele Besucher fanden seitdem den Weg hierher, um sich anzusehen, wie unsere Vorfahren lebten, wie sie sich eingerichtet hatten oder um den Geschichten zu lauschen, die Inge Moschkau, Ingrid Schmidt und Rosi Weißenborn zu vielen der Ausstellungsstücke erzählen können.


Die positiven Eindrücke dieser Besuche kann man im Gästebuch nachlesen. Einige bringen den Frauen dabei noch manch Interessantes vorbei, sodass die Sammlung ständig erweitert wird.

In jeder geraden Woche am Dienstag ist unser Heimatmuseum von 15 bis 17 Uhr geöffnet. Auch außerhalb der Öffnungszeiten können natürlich Gruppen nach vorheriger Absprache mit Frau Moschkau (036924/30260) die Ausstellung besichtigen.

Die engagierten Frauen freuen sich auf Ihren Besuch!

 

Fotoserien zu der Meldung


HST Nazza (06.08.2017)